Dr. Paolo Lucernari

Dr. Polo Lucernari begrüßt unsere Patienten und stellt sich vor: er hat das Studium in Medizin und Chirurgie an der Universität "La Spezia" in Rom mit 110/110 und summa cum laude abgeschlossen. Er arbeitete als Facharzt  im Bereich der traditionellen Radiologie und der Senologie. In den letzten 10 Jahren hat er mehr als 100.000 Untersuchungen im Bereich der Echographie (internistische-urogynäkologische-muskuläre-endocavitäre) durchgeführt. Er war 20 Jahre im Sanitätsbetrieb ASL-Azienda Sanitaria Locale (Ospedaliero San Camillo, Forlanini, Spallanzani) Rom tätig.  Seit 1985 arbeitet er als Verantwortlicher der Radiologie und Echographie im U.S.I Unione Sanitaria Internazionale und im U.S.I doc  srl in Rom als technischer Direktor. Seit 2020 ist er als Radiologe im CDI Centro Diagnostico Italiano in Mailand tätig. 

Das Team von City-Radiology  Medserv bedankt sich herzlich für die angenehme und kollegiale Zusammenarbeit und wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie und ein gesundes Jahr 2022.


Dr. Stefano Di Michele

Hat in Rom Medizin und Chirurgie studiert und abgeschlossen, anschließend hat er seine Fachausbildung in Radiodiagnostik an den Universitäten in Göteborg und Uppsala absolviert. Seit 2000 beschäftigt er sich ausschließlich mit der senologischen Diagnostik, mit senologischen Interventionen und dem Mamma-Screening.

Seit 2003 war er medizinischer Leiter des senologischen Zentrums APSS in Trient und seit 2016 in der Sektion Mammographie an der radiologischen Abteilung am KH Bozen tätig.

Mammographie in Konvention !!!

Wir haben mit der Südtiroler Sanitätseinheit eine Konvention für Mammographie abgeschlossen. Rufen Sie die Vormerkzentrale in Bozen (CUP) 0471.457457, in Meran die 0473.264000 an und bitten um einen Termin bei uns. 


Aktuelle Verhaltensregeln ( 15.02.2021 )

Laut der letzten Verordnung  (Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 7/2021) vom 12.02.21 des Landeshauptmannes Arno Kompatscher  sind wir verpflichtet unsere werten Patienten darauf hinzuweisen, dass in unserer Praxis das Tragen der FFP2-Maske verpflichtend ist. 

Ebenso werden die Patienten gebeten, den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand einzuhalten.

Begleitpersonen werden gebeten, die Praxis nicht zu betreten.


Aus Rücksicht den Patienten gegenüber sind wir nächste Woche nur am Donnerstag, 19.03.20 für Notfälle geöffnet. Telefonische Vormerkungen und Auskünfte können immer erteilt werden. Ab Donnerstag, den 26.03.20 sind wir wieder täglich für unsere Patienten da. 


Wir wünschen all unseren Patienten, unseren Arztkollegen, unseren Freunden und Wohlgesinnten eine besinnliche Adventszeit. Möge das Zusammensein im Kreise der Familie ein Weihnachtsfest der Nächstenliebe und der Freude sein. 

Zum Jahresausklang bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen, die Wertschätzung und die gute Zusammenarbeit. 

Unser Herzenswunsch: Allen ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches Jahr 2020

Am Freitag, den 06.12.19 beginnt die Kardiologin Dr. L. Latina ihre Tätigkeit bei uns in der City-Radiology Medserv !

Als Kardiologin übernimmt Dr. Latina das kardiovaskuläre Screening ( Vorsorge der Herzerkrankungen). Dazu gehören: die kardiovaskuläre Risikoeinstufung (SCORE) und der Ultraschall des Herzens (Echo-Color-Doppler).

“Mit dem Echo-Color-Doppler beurteile ich Herzgröße, Herzfunktion, Herzklappen, Pulmonalarterie, Aorta ascendens und Perikard.Sollten keine Veränderungen der Herzkammern festgestellt werden, so können auch eine Herzinsuffizienz sowie ein vergangener stummer Herzinfarkt ausgeschlossen werden.”



Dr. Riebesel

Dr. Riebesel belebt und begeistert auf humorvolle Weise unser neues und altes Team. Die Patienten schätzen sein Fachwissen und seine langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet  der CT-Diagnostik einschließlich der CT-gesteuerten Schmerztherapien, Ultraschall-Untersuchungen und Mammographievorsorge. 

Wir sind umgezogen und begrüßen Sie in der CityClinic !

Seid dem 13.05.2019 arbeiten  Dr. Stevanin und Dr. Riebesel in der neuen  Praxis in der CityClinic, Bozen.

Wie immer werden unsere Patientinnen mit Charme empfangen und mit medizinischer Kompetenz betreut. Unser Brustvorsorgezentrum dient  neben den öffentlichen Strukturen zur Früherkennung von Brustkrebs. Mammographie, Ultraschall oder Biopsien gehören zu unserem Standardprogramm. Rufen Sie uns an,  oder schreiben Sie Ihre Fragen in das  Rückmeldeformular, hinterlassen Sie Ihre Telofon-Nr oder Ihre e-Mail- Adresse. Wir rufen Sie gerne zurück !

Am 07.07.2019 laufen Frauen gegen den Brustkrebs

Charity-Run : Seiser Alm 2019