​CT-gesteuerte Schmerztherapie, CAC-Score​, CT-Diagnostik

Die CT-gesteuerte Schmerztherapie an der Wirbelsäule beinhaltet die periradikuläre-intraspinale Therapie sowie die Facettengelenkstherapie und die Infiltration an den ISG-Fugen.

CT-CAC-Score: ist die Messung der Koronarkalkbelastung am Herzen zur Risikoabschätzung  für koronare Herzerkrankungen oder Herzinfarkt, sie dient zur Abschätzung des individuellen Risikos für einen möglichen zukünftigen Herzinfarkt (Myokardinfarkt).

CT-Diagnostik: Lioner Protokoll, NNH, Schädel, Wirbelsäule, Schulter